fraaanz nice things

Bären-Drillinge

Endlich schaff ich es, meine neusten, selbst gehäkelten Lieblings-Baby-Geschenke vorzustellen: die Bären-Drillinge!

20130413-142206.jpg

Dass es so einfach und schnell geht, hätte ich tatsächlich nicht gedacht. Aber nach den Video-Tutorials von Dass es so einfach und schnell geht, hätte ich tatsächlich nicht gedacht. Aber nach den Video-Tutorials von Elizzza hat man im Handumdrehen eine ganze Mannschaft gehäkelt. Erst über einen Anstupser einer lieben Freundin, die schon länger mit mehr mit Wolle arbeitet, bin ich auf die Website nadelspiel.com aufmerksam geworden und hab die Vorzüge des leisen, immer wieder leicht anzusetzenden, nicht groß hin- und herrücken müssenden Werkelns für mich wieder entdeckt.

Bei meinen drei Häkelbären – wie ich jetzt gelernt habe, such amigorumi genannt – habe ich die einfache Teddybär- (Teil1, Teil2) und die Katzenanleitung miteinander kombiniert, weil mir bei den Katzen die Beinchen besser gefallen haben.
Wer noch alte Kissenfüllung parat hat, kann auch als Ungeübter so einen kleinen Häkelbären in ca. 2 Stunden häkeln.
Hier seht ihr, wie meine Drillinge nach und nach gewachsen sind…

Zuerst das Gesicht:
20130413-143600.jpg
Nach dem fertigen Kopf kommen die Beinchen:
20130413-143658.jpg
Am Körper werden die Beine direkt mit angehäkelt:
20130413-143729.jpg
Jetzt nur noch füllen, den Körper zu Ende häkeln und den Kopf mit dem langen Restfaden direkt an den Körper nähen:
20130413-143800.jpg
Mit einem kleinen Blümchen, Schleifchen oder oder verzieren…
20130413-143917.jpg

20130413-143951.jpg
…und schon wird aus einem kleinen Häkelbären…
20130413-144113.jpg
…eine ganze Bärenbande:
20130413-144216.jpg

20130413-144241.jpg

Der graue und der dunkelbraune Bär haben auch schon ein neues Zuhause gefunden. Die neuen Bären-Mama’s sind ganz begeistert. So klein, handlich und kuschelig kann man seine neuen Kuschelbären auch überall mit hinnehmen. Toll! Das waren sicher nicht meine letzten!!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 13. April um 14:23 veröffentlicht. Er wurde unter handgemacht abgelegt und ist mit , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: