fraaanz nice things

O’Zapft is…

…in weniger als 34 Tagen! Der Webcountdown zeigt es sogar Sekundengenau. Da sollten alle Vorbereitungen zum zünftigen Maßbiergenuss langsam an- und heißlaufen.
Denn wer kennt das nicht: Kaum ist die erste Maß bestellt, wird der volle Krug auch schon umhergereicht, damit jeder vom ersehnten kühlen Gerstensaft etwas abbekommt. Dann ist ein Wiedererkennungsmerkmal sehr von Vorteil und ein Maskrugbandl genau das Richtige.
Maßkrug mit Maßkrugbandl

Passend zur Dirndltracht hab ich letztes Wochenende Jessi schnell ein paar Unikate genäht. Maßkrugbandl im Schürzenlook, Maßkrugbandl Ton in Ton zum eigenem Dirndlrock. Sie hatte vom Kürzen glücklicherweise noch ein bisschen Stoff übrig und eins, flux, drei waren gleich vier Maßkrugbandl selbst hergestellt.

Und das brauchts:

  • Ein ca. 40cm langer und ab 4cm breiter Stoffstreifen
  • Dünnes Gummiband, als Nähgar und Unterfaden eingespannt
  • Und ggf ein Maßkrug zum Testen

Stoffstreifen im Dirndl-LookStoffstreifen 40cm+Gummifaden

Und so einfach gehts:

  1. Stoffstreifen längs rechts auf rechts zusammenlegen (also die schönen Seiten nach innen
  2. (hellblau) Mit einem einfachen Geraden Stich die ganze Länge entlangnähen, an den Enden nicht verriegeln.
  3. (rot) Nun das Gummiband auf die gewünschte Länge zusammenziehen. So dass es +2cm gerade um ein Maßkrug passt.
  4. (blau) Einmal alles wenden, damit man auch keine Naht sieht und nix aufräufelt.
  5. (kariert) Ein Ende in das andere stecken und beim äußeren noch einmal vor dem Zusammennähen den Stoff um 1cm nach innen legen. Zusammennähen – fertig.

Maßkrugbandl nähen

fertige Maßkrugbandl

Maßkrugbandl-KomboMaßkrugbandl Maßkrugattacke

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 18. August um 09:04 veröffentlicht. Er wurde unter handgemacht abgelegt und ist mit , , , , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: